2016

17.5. Offener Brief der Zivilgesellschaft an Regierungschefs jener Staaten, die eine Finanztransaktionssteuer im Rahmen der Verstärkten Zusammenarbeit einführen wollen. Und hier die Pressemeldung dazu.

2015

2014

  • 8.12. Pressemeldung und Bilder von Medien Stunts zum European Day of Action
  • 8.12. Pressemeldung und Offener Brief an Minister Schäuble
  • 4.11. Vor dem ECOFIN bezeichnet die deutsche Kampagne die französischen Kompromissvorschläge als „inakzeptabel“ (Mehr...)
  • 18.2. Koordinierte internationale Aktionen im Vorfeld des deutsch-französischen Gipfels am 19.2. sowie des anstehenden ECOFIN: Ein von 308 Organisationen unterzeichneter Sign-On letter der Europäischen Zivilgesellschaft an die Staatschefs von Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien sowie gesondert der Brief an Bundeskanzlerin Merkel. Die Kampagne belegt sodann in einem FactSheet die Notwendigkeit, Derivate angemessen zu besteuern. Und, last not least, wurde zu diesen Anlässen ein neues Video von Harry Potter Regisseur David Yates und den Schauspielern Bill Nighy sowie Heike Makatsch veröffentlicht. Last not least: Hier die dazugehörige Pressemeldung des Tages.

2013

Medienaktion 29.8.2013

  • 21.11. Offener Brief zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen: Wir erinnern an unsere Forderungen, Einnahmen aus der FTS für nationale und internationale Armutsbekämpfung sowie den Schutz von Klima und Umwelt verwenden zu wollen.
  • 29.8.Medienaktion der Kampagne zum Ende der Sommerpause: Merkel & Sarkozy dürfen sich nicht von der Finanzindustrie weichkochen lassen. Pressemeldung, Pressefoto 1, Pressefoto 2. Fotos mit höherer Auflösung hier. Bildrechte: Mike Auerbach (attac)
  • 27.6. Pressemeldung zum Brief der 351 zivilgesellschaftlichen Organisationen an die Regierungschefs jener Länder, die im Rahmen der Verstärkten Zusammenarbeit die Einführung der Finanztransaktionssteuer verhandeln
  • 22.1. Pressemeldung aus Anlass der Freigabe der Einführung einer Finanztransaktionssteuer im Rahmen der Verstärkten Zusammenarbeit durch die EU Finanzminister.

2012

  • 17.10. Pressemeldung zum dreijährigen Jubiläum der Kampagne
  • 6.6. Pressemeldung zum Kuhhandel „Finanztransaktionssteuer“ gegen „Zustimmung zum Fiskalpakt
  • 14.5. Offener Brief der Kampagne an Kanzlerin Merkel aus Anlass des Antrittsbesuchs von Francois Hollande (Mehr...)
  • 7.5. Pressemeldung nach dem Wahlsieg von Francois Hollande in Verbindung mit dem Fotoshooting zur “Hochzeit von Merkollande„ vor dem Brandenburger Tor
  • 1.4. Pressemeldung zum Ergebnis des ECOFIN
  • 30.3. Pressemeldung aus Anlass des ECOFIN in Kopenhagen
  • 8.2. Pressemeldung zum französischen Gesetz einer nationalen FTS (Mehr...)
  • 24.1. Pressemeldung zum Alternativvorschlag zur europäischen FTS von Rainer Brüderle (Mehr...)
  • 10.1. Pressemeldung zum Widerstand der FDP zu einer FTS in der Eurozone (Mehr...)

2011

  • 23.9. Pressemeldung zu den durchgesickerten Einzelheiten des EU Vorschlags zur Finanztransaktionssteuer
  • 9.6. Kommentierung der Debatte im Deutschen Bundestag
  • 8.6. Pressemeldung aus Anlass der Paralleldebatte zur Finanztransaktionssteuer in Bundestag und französischer Nationalversammlung
  • 23.3. Pressemeldung aus Anlass der Bundestagsmehrheit für den 0,7%-Aufruf sowie die Resolution im Nürnberger Stadtrat
  • 17.2. Pressemeldung zum Global Action Day

2010

  • 12.12. Pressemeldung zu Minister Schäubles Bereitschaft, Einnahmen aus der FTS für die Entwicklungsfinanzierung zu verwenden.
  • 26.10. Pressemeldung und Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel im Vorfeld des Europäischen Rats.
  • 17.10. 1-jähriger Geburtstag der Kampagne: Pressemitteilung, Chronologie des vergangenen Jahres, Fact-Sheet “Stand der Dinge"
  • 7.10. Pressemeldung anlässlich der Mitteilung der EU Kommission zur Finanztransaktions- und Finanzaktivitätssteuer.
  • 24.9. Pressemeldung anlässlich der Meldung, Finanzminister Schäuble distanziere sich von der Finanztransaktionssteuer.
  • 15.9.Pressemeldung aus Anlass der Haushaltsdebatte im Bundestag
  • 27.6. Pressemeldung zum Ergebnis des G20 Gipfels in Toronto
  • 28.5. Gemeinsame Pressemitteilung von Erzbischof Schick, Klaus Wiesehügel und Detlev v. Larcher aus Anlass der Fachtagung der Kampagne „Steuer gegen Armut“. Einzelstatement Schick, Einzelstatement Wiesehügel, Einzelstatement v. Larcher.
  • 19.5. Forderung eines „Vorratsbeschlusses“ des Deutschen Bundestags zu Gunsten einer Finanztransaktionssteuer.
  • 4.5. Pressemeldung aus Anlass des Griechenland-Rettungspakets
  • 21.4.Gemeinsame Pressemitteilung des Bündnisses Steuer gegen Armut zum IWF Zwischenbericht zur Kostenbeteiligung des Finanzsektors an der Weltfinanzkrise, unterzeichnet von Bischof Stephan Ackermann (Justitia et Pax), Landesbischof Friedrich (Ev. Landeskirche Bayern), Claus Matecki (DGB) und Detlev v. Larcher (attac) sowie noch eine separate Stellungnahme von Bischof Dr. Ackermann
  • 21.4. Robin Hood besuchte die Banker in Frankfurt: Foto-Stunt von attac und OXFAM auf dem Platz vor der Frankfurter Börse. Bei den angegebenen Links auch Fotos der Aktion.
  • 8.4. Pressemitteilung aus Anlass der Vorab-Berichterstattung über die Ergebnisse des IWF Gutachtens.
  • 30./31.3. Positionierungen von Bischof Dr. Stephan Ackermann (Justitia et Pax), Claus Matecki (DGB), der Ethikbank sowie der Kampagne als Ganzer zu den vom Bundeskabinett beschlossenen Eckpunkten für eine Bankenabgabe.
  • 24.3.Presseinformation zur Alternative Bankenabgabe gegen Finanztransaktionssteuer.
  • 16.2. Pressemeldung zur Lancierung des Kampagnen-Filmspots mit Heike Makatsch sowie der internationalen Cyberaktion im Vorfeld des G20 Gipfels in Toronto
  • 17.1. Offener Brief an Angela Merkel und Horst Seehofer aus Anlass des Koalitions-Krisengipfels
  • 13.1. Pressemeldung zur Vermeldung der Anzahl der Personen, die die Petition Finanztransaktionssteuer mitgetragen haben.

2009

27.12. Pressemitteilung aus Anlass von Ministerpräsident Seehofers Unterstützung der Steuer sowie dem Ende der Zeichnungsfrist der Online-Petition, pdf-Datei; Artikel aus der Süddeutschen und der Nürnberger Zeitung.

7.12. Pressemitteilung zum Erreichen des Quorums von 50 000 Mitunterzeichnern zur Petition, hier als „.doc“ und hier als „.pdf“-Datei. Drei Beispiele zur Resonanz: Die Frankfurter Rundschau, die Financial Times und evangelisch.de. (Auswahl)

29.11. Dr. Stephan Schulmeister, Gastkommentar in der taz.

27.11. Pressemeldung während des Verlaufs der Petition zur Finanztransaktionssteuer

12.11. Pressemeldung aus Anlass der Onlinestellung der Petition zur Finanztransaktionssteuer.

6.11. Pressearbeit aus Anlass des G20-Gipfels in St. Andrews: Gemeinsame Presseerklärung, Statement von Bischof Dr. Ackermann (Justitia et Pax), von Claus Matecki (DGB) und von Detlev von Larcher (attac). Siehe dazu den Bericht im Wirtschaftsteil der Frankfurter Rundschau.

16.10. Pressearbeit zum Beginn der Kampagne: Pressemeldung sowie Presse-Hintergrundpapier