United Nations System

Generalversammlung

2009

  • 26.6.: In Nr. 31 des Outcome Papers heißt es immerhin noch: „We encourage the scaling up of development finance from existing sources and the establishment, where appropriate, of new voluntary and innovative sources for financing initiatives to provide additional stable sources of development finance, which should supplement and not be a substitute for traditional sources of finance and should be disbursed in accordance with the priorities of developing countries and not unduly burden them.“
  • Ende Mai: In einer revidierten Fassung des vorläufigen Outcome-Papiers ist die Forderung nach einer Transaktionssteuer wieder verschwunden, die Konferenz wird auf den 24.-26. Juni verschoben.
  • 8.5.: Auf S. 9 des vorläufigen Outcome-Paper der “United Nations Conference on the Highest Level on the World Financial Crisis and Economical Crisis and its Impact on Development”, einberufen für den 1.6.2009, wird eine “Financial Transaction Tax” gefordert.

UN Millenniumskonferenz 2010

  • 22.9. Das Outcome-Document der Konferenz plädiert für innovative Finanzierungsmaßnahmen und verweist dabei auch auf die diesbezgüliche Arbeit der Leading Group
  • 21.9. Die Leading Group lädt Staatschefs zur Unterzeichnung einer Erklärung ein, die eine Steuer auf Finanztransaktionen fordert (allerdings nur auf Devisentransaktionen).
  • 20.9. Zu Beginn des UN Millenniumsgipfels fordert der französische Präsident Sarkozy eine Steuer auf Finanzgeschäfte zur Finanzierung von Entwicklungsaufgaben, am 21.9. schloss sich der spanische Ministerpräsident Zapatero diesem Vorschlag an.

United Nations Conference on Trade and Development

Juni 2011 Die UNCTAD hat zusammen mit der Arbeiterkammer Wien eine Studie durchgeführt um Hintergründe für die erstaunlichen Aufs und Abs der Rohstoffpreisentwicklung in den letzten 5 Jahren zu untersuchen. Nicht überraschend, kommen die Autoren zum dem Ergebnis, dass die Preisentwicklung der letzten Jahren nicht die Annahmen der Efficient Market Hypothesis bestätigt, sondern belegt, dass Herdenverhalten, Wetten und sonstiges spekulatives Verhalten zunehmend Einfluss auf die Preisentwicklung hat. Unter den Empfehlungen der Autoren befindet sich u.a. auch die Forderung nach einer Finanztransaktionssteuer zur Verlangsamung der Handelsgeschwindigkeit. Text der Studie Price Formation in Financialized Commodity Markets.

United Nations Secretariate

29.1.2010 Das United Nations Secretariate initiierte eine Studie, um zu sehen, wie die Weltwirtschaftskrise die Fähigkeit von Civil Society Organizations beeinflusst, ihre Arbeit in den Bereichen Unterricht, Krankheits- und Armutsbekämpfung, Menschen-, Frauen- und Kinderrechte usw. zu tun. Nicht überraschend: Die finanzielle Unterstützung sank infolge der Krise gerade in den Gebieten der Welt, in denen diese Arbeit am nötigsten ist und die am meisten von externen Zuschüssen abhängig sind. Entsprechend sind etwa Zunahmen bei Hunger oder Krankheiten zu beobachten. Danach befragt, was in Zukunft die Finanzierung ihrer Arbeit besser absichern könnte, sprachen sich viele der 640 befragten Organisationen für eine Finanztransaktionssteuer aus. Hier der Volltext sowie das Summary der Studie.

Office of the Commissioner on Human Rights

14.5.2012 Experten des OCHR appellieren an die G8 Finanzminister und die EU „A global financial transaction tax, a human rights imperative now more than ever“ Vor allem die EU soll leadership zeigen und in der Einführung der FTS voranschreiben (Mehr...)

World Health Organization

2010

Im Jahresbericht 2010, Kapitel 2 (More Money for Health) sind Finanz- und Devisentransaktionssteuer prominent platziert (Mehr...)

2009

23.12. Im Report of the Expert Working Group on Research and Development Financing wird auch die Erhebung einer Transaktionssteuer zur Finanzierung globaler Gesundheitsaufgaben empfohlen, ausdrücklich Bezug genommen wird auf die Brasilianische Transaktionssteuer. (Executive Summary)

Other

1.6.2012 Kofi Annan, früherer UN Generalsekretär, spricht sich für Zweckbindung der Einnahmen aus einer FTS für Entwicklungshilfe und Klimaschutz aus (Mehr...)