Zivilgesellschaft

Allgemein

2014

1000 Organisationen aus der europäischen Zivilgesellschaft fordern einen wirksame FTS, die auch Einnahmen bringt (Mehr...)

2011

  • März/April: Eine Petition von ÖGB und Arbeiterkammer Wien zur EU Kommissions-Konsultation hinsichtlich der Folgen einer EU weiten Einführung einer FTS wird von 384000 Menschen unterzeichnet
  • Februar/März an einer Petition von ÖGB und Arbeiterkammer Wien mit der Forderung, das Europaparlament möge sich für eine FTS zur Finanzierung von Global Common Goods aussprechen, beteiligen sich über eine halbe Million Menschen

ATTAC

16.10.2008 Nationale Attac Verbände schliessen sich zusammen in der Erklärung “Lets shut down the global casino” und fordern eine Transaktionssteuer.

Gewerkschaften

  • 16.-19.5.2011: Der 12. ETUC Jahreskongress legt im „Athener Manifest“ nieder, dass der Einsatz für eine Finanztransaktionssteuer zu seinen Prioritäten 2011-2014 zählen wird.
  • 9.4.2010 John Monks, Generalsekretär des Dachverbands europäischer Gewerkschaften ETUC schreibt einen Brief zur Finanztransaktionssteuer an Jean Claude Juncker und kritisiert den Arbeitsgruppenbericht der Europäischen Kommission.

OXFAM

23.3.2011 Eine repräsentative Umfrage im Auftrag von Oxfam ergibt: Die überwiegende Bevölkerungsmehrheit in den größten Ländern Europas ist für eine Finanztransaktionssteuer zur Finanzierung von Armutsbekämpfung. (Pressemitteilung, Daten im Einzelnen)

UNITAID

September 2011: Tax on Financial Transactions – An Implementation Guide. By: 99 Partners Advisory. Commissioned and funded by UNITAID. Wichtig: Enthält Analyse von und Möglichkeit für erfolgreiche nationale FTS. Summary, Full Length Study